Shop Relaunch

Saberproject Shop Relaunch

Der Saberproject Shop hat ein Update bekommen: Nach der Überarbeitung der Hauptseite gibt es auch ein neues Shopsystem!
Außerdem sind ab dem 15. Oktober (Dienstag) ab 19 Uhr wieder Tiros und Klingen erhältlich. Auch das Apprentice, der Nachfolger des Novices, der bereits in Speyer verkauft wurde, ist ab morgen erhältlich.
Schaut vorbei unter https://shop.saberproject.de

SP-Challenges

Über die letzten Monate haben wir unsere Saberproject Challenge Videos veröffentlicht, die euch vor Herausforderungen stellen sollen.

Angefangen mit 100 Sinnloswirbeln am Stück bis hin zu 100 Bogenwürfen machen wir euch vor was mit Training möglich ist. Versucht es selber:

Fanware Merchandise Shop

Lange haben wir überlegt, ob wir Merchandise anbieten sollen. Immer mal wieder gab es auf Events Fragen von euch, ob es irgendwo T-Shirts, Caps oder Pullover zu kaufen gibt.

Jetzt endlich haben wir diese Möglichkeit über einen Spreadshop von Spreadshirt geschaffen!

Unter fanware.saberproject.de erreicht ihr ab sofort unseren Shop, in dem es eine große Auswahl an Designs und Produkten gibt. Alles ist dabei, für groß und klein, für Frauen, Männer und Kinder.

Hier ein paar Beispiele aus der Designauswahl:

Vintage Design
Angelehnt an das Design eines berühmten Outlaws einer anderen Galaxie
Unser Gründungsdatum in einem minimalistischen Design

Schaut einfach mal rein, wir würden uns riesig freuen euch auf einem der nächsten Events mit einem unserer Motive zu entdecken.

fanware.saberproject.de

May the 4th be with you

Wir wünschen euch einen fröhlichen STAR WARS TAG 2019!
Dazu gibt es ein kleines Tribut Video zu unserem diesjährigen Jubiläum und der Zusammenarbeit mit Rammstein.

13 Jahre SP – News Flash #1

Der 11. April ist für uns immer ein Feiertag. Denn 2006 wurde das Team an diesem Datum gegründet, das heißt wir blicken heute auf 13 Jahre Saberproject zurück!

Erfahrt in unserem neuen Video mehr über unsere Teamgeschichte und Mitglieder so wie ihr selber mitmachen könnt.

Ebenso freut es uns besonders, dass unsere neue Webseite online ist! Und da ihr diese News gerde lest, befindet ihr euch schon in unserem neuen zu Hause, wir heißen euch also recht herzlich willkommen, schaut euch gerne was um!

Der Zustand der Seite ist erst der neue Startpunkt, in den nächsten Wochen folgen weitere Sektionen und viel Inhalt, wir freuen euch endlich wieder flexibler alles über Lichtschwerter zeigen zu können. Die Seite sieht nun nicht nur schick auf einem PC aus, sondern auch auf Handys, also können wir euch immer begleiten.

Vielen Dank an alle unsere Wegbegleiter, wir freuen uns sehr, dass ihr mit uns nun ins vierzehnte Jahr Saberproject startet!

Rammstein und Schandmaul

Habt ihr schon vom neuen Rammstein-Video gehört? Oder der neuen Single von Schandmaul? 
Wir waren an beiden Produktionen beteilgt, erfahrt mehr in unseren allerersten Saberproject Breaking News!

German Comic Con Dortmund

Auf in die Westfalenhallen! 
Zuletzt waren wir 2016 bei der German Comic Con zu Gast, damals in Berlin. Jetzt kehren wir zurück, zur Spring Edition nach Dortmund in die Westfalenhallen.

Am 13. Und 14. April erwartet euch dort das große Spektakel der German Comic Con, angekündigte Gäste sind unter anderem Charlie Sheen und Elisabeth Olsen.

Den Star Wars Teil der Convention werden wir nun mit unserem neuen Ausstellungsstand, kombiniert mit einem Fotopoint, bereichern. Kommt uns an unserem Stand besuchen und lasst uns über Lichtschwerter reden, wir beantworten euch auch gerne jede Frage, die ihr mitbringt. Probiert verschiedene Schwerter aus und erfahrt mehr über unser Team oder lasst euch mit Lichtschwert vor unserer Fotowand ablichten.

An jedem Tag werden wir einmal auch auf der Bühne auftreten und dort in einem Mix aus Show und Workshop für Unterhaltung sorgen.

Hier unsere Showzeiten:

Samstag (13.04.):
Sonntag (14.04.)
15:55-16:30 Uhr 14:25-15:00 Uhr

Alles weitere zur German Comic Con Dortmund Spring Edition erfahrt ihr auf der offiziellen Webseite.

Wir freuen uns euch zu sehen!

Lichtschwert-Duelle sind ein Sport!

Fechten mit dem Lichtschwert – in Frankreich ist das nun möglich

Diejenigen von euch, die in den sozialen Medien unterwegs sind, haben es sicher schon mitbekommen: Der Lichtschwertkampf gilt in Frankreich ab sofort als anerkannte Sportart. Der offizielle französische Fechter-Bund (FFE) verbindet die elegante Waffe aus einer weit, weit entfernten Galaxis nun mit dem klassischen Fechtsport und nimmt diese Form des Fechtens als neue Disziplin in ihr Repertoire auf. Gekämpft wird dabei mit Lichtschwert-Repliken, bei denen die Polycarbonatklinge mittels LEDs beleuchtet wird – ganz so, wie wir es kennen also.

Diese ungewöhnliche Kombination wird es aber wohl nicht zu den nächsten Olympischen Spielen in Tokio schaffen, und auch 2024 in Paris werden wir wohl keine Lichtschwerter zu Gesicht bekommen.

Bei all der Aufmerksamkeit, die dieser Nachricht momentan zukommt, bleibt der Fechtsport hinter dem Lichtschwert jedoch deutlich erkennbar: ähnlich, wie andere Gruppen bereits versucht haben Kendo, den japanischen Kampf mit dem Bambusschwert, und den Lichtschwertkampf zu verbinden, geschieht dies nun, zugegeben offiziell, im Fechten.

Lichtschwertkampf existiert aber grundsätzlich erst einmal als Kunstform, als choreographierte Performance, wie wir sie vor allem aus den Episoden I bis III kennen. Der Lichtschwertkampf lebt von seiner Dynamik, seiner Geschwindigkeit und seiner Eleganz, insofern ist er dem Tanzen näher als dem Schwertkampf. Die vom FFE anerkannte Form dürfte kaum mit dem uns bekannten und so geliebten Lichtschwerkampf vergleichbar sein.

Inwiefern Star Wars Fans in Frankreich also auf ihre Kosten kommen, bleibt fraglich, oder: braucht der Fechtsport neben Florett, Säbel und Degen tatsächlich auch noch das Lichtschwert?