Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nick Gillard beim zehnjährigen Jubiläum

15 April @ 9:00 am 17 April @ 6:00 pm

Der mit dem Lichtschwert tanzt.
Über ein außergewöhnliches Treffen mit seinem Vorbild. 

Vor zehn Jahren wurde Saberproject gegründet. Was als einfache Internetseite von vier Star Wars Fans gegründet wurde, hat sich seit 2006 zu etwas großem entwickelt. Heute ist das Team Saberproject als Verein quer durch Deutschland und Europa unterwegs und begeistert kleine und große Star Wars Fans mit einer umfangreichen Lichtschwertausstellung, Workshops und einer halbstündigen Show.

In der Show surren die Lichtschwerter durch die Luft, während einzigartige Geschichten erzählt werden. Die helle Seite der Macht tritt gegen die Böse an, das im aktuellen Bühnenprogramm von der finsteren Gestalt Kylo Rens und seiner Ritter von Ren personifiziert wird. Luke Skywalker, welcher in der Show als Hologramm auftaucht und vom originalen deutschen Synchronschauspieler Hans-Georg Panczak gesprochen wird, schickt seine letzten Jedi auf die Suche nach einem alten Verbündeten auf Jakku.

Seit wir uns die ersten Lichtschwert-Tricks und Choreographien ausgedacht haben, waren die Making-Ofs der damaligen DVDs unsere Inspiration, insbesondere jede zu den Prequels, in denen die Lichtschwertduelle schnell und elegant aussehen. Schon damals war NICK GILLARD für uns ein Vorbild. Seine Beschreibung der Kämpfe und Bewegungsabläufe mit „the moves are so natural or so correct… it’s the only place they can be“ [deutsch: die Bewegungen sind so natürlich oder so richtig… es gibt nur diese eine Art wo sie sein können] wurde schnell zu einem Credo, wenn es um das Erschaffen eigener Choreographien geht.

Ohne große Hoffnungen versuchten wir bei der Planung unserer Jubiläumsfeier mit ihm Kontakt aufzunehmen. Doch eine Reaktion ließ nicht lange auf sich warten und die unglaubliche Antwort war, dass er uns gerne besuchen würde und sehr von unseren Aktivitäten begeistert ist. Zu unserem Glück kam ihm seine Arbeit als Stuntkoordinator, welche ihn durch die ganze Welt führt, nicht dazwischen, so dass wir nicht nur mit vielen guten Freunden, Partnern und Supportern unsere ersten zehn Jahre feiern konnten, sondern auch mit unserem großen Vorbild. Surreal und fantastisch zugleich.

Ausgestattet mit einem großen Vorrat an schwarzem Tee (Nick ist da typisch britisch), war es eines der interessantesten Wochenenden für uns. Nicht nur haben wir eine private „Master Class“ im Umgang mit dem Lichtschwert bekommen, sondern wir erfuhren auch tolle Anekdoten und Geschichten aus erster Hand. Nick ist ein so offener und freundlicher Mensch, dass wir ihn am liebsten nicht mehr gehen lassen wollten. So nutzten wir die Zeit für ein ausführliches Interview mit ihm, denn er hat nicht nur an Star Wars mitgearbeitet, sondern beispielsweise auch an Superman, Indiana Jones, Alien, Wanted und vielem mehr.

Wie wird man Stuntkoordinator? Was macht Nick jetzt? Was hat er alles erlebt? Wie sind die Lichtschwertchoreographien der Prequels entstanden? Welches ist sein Lieblingslichtschwert und warum hat er Jobangebote für Herr der Ringe und Harry Potter abgelehnt? All diese Fragen und viele weitere, spannende Geschichten gibt es in unserem Interview zu sehen, über das Leben, die Karriere und Lichtschwerter des Nick Gillard, der unser großes Vorbild ist und den wir nun als Freund bezeichnen können.


Star Wars verbindet und Star Wars schreibt die besten Geschichten!
Die Macht ist mit den Fans, immer.

Euer
Team Saberproject

Vielen Dank an Daniel Dornhöfer von Dornhöfer Photography für einige der tollen Bider!

Star Wars, seine Charaktere, Lichtschwerter, Kostüme und alle damit verbundenen Gegenstände sind das geistige Eigentum von Lucasfilm.© 1977-2019 Lucasfilm Ltd. & TM und ®. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung mit Genehmigung. Alle Inhalte dieser Seite sind © Saberproject 2006-2019

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.