Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jedi-Con 2008 – Tag 2

22 März @ 8:00 am 5:00 pm

Samstag, 22.03.08 * Unterhalten – Daniel Logan – Saturday Night Star Wars Fever
Um ca. 12 Uhr haben wir uns auf den Weg nach Hause gemacht, kamen ca. um 2 Uhr zum Schlafen, und mussten um ca. 6:00 wieder aufstehen. Wir haben uns dann um 8:00 Uhr im Maritim Hotel getroffen und sind dann um viertel vor 9 in die Fan-Area „Alderaan“ gegangen, den Stand wieder herrichten. Die ersten Besucher waren schon da (seltsam, Einlass war doch eigentlich erst um 10:00?!), dann gings normal weiter: In Schichten am Stand stehen, Fragen beantworten oder sich auf dem Rest der Con umsehen. 

Auf einmal kam Daniel Logan (Boba Fett in AotC) an den Stand und fragte nach einem Maul-Schwert, Nahm sich kurzerhand ein Doppelschwert und legte los. Alex´ Dad hat sich ihm gestellt und gegen ihn gekämpft, danach auch Tim. Als Daniel merkte, dass er gegen Tim nicht mit einem Doppelschwert ankommt, rannte er zu Lukas und riss dem das Luke ANH aus der Hand. Viel gebracht hats nicht, Tim hat ihn wieder geschlagen, dafür gabs dann kostenlose Autogramme. Das war für uns doch ein kleiner Ersatz dafür, dass Ray Park nicht kommen konnte.

Danach ging es normal weiter, ein paar Kämpfe innerhalb der Fan-Area aka. Alderaan wurden gefochten, Infos wurden gegeben, Schwerter ausprobiert. Oft wurden die Gespräche ausführlicher, zum Teil gab es zu jedem Stück auf den Tischen Infos. Am meisten beeindruckt hat das Hyperdyne, meistens nochmal der Vergleich zu einem normalen FX in Sachen Helligkeit, Lautstärke und Feeling (dieser Vibrationsmotor macht schon einiges her). Direkt danach (einige fanden es sogar noch besser als das Hyperdyne), kam das PlecterLabs Schwert, mit den unterschiedlichen Sound Banken, wie z.B. Kettensäge, Stahlschwert oder die Funktion ISaber, welche als MP3-Player dient. Alles wurde vorgeführt, erklärt, zum Teil auseinandergenommen oder damit gekämpft.

Zwischendurch kam auch nochmal der per Bodypainting als Darth Maul verkleidete Josef zum Stand, den Tim, Alex und Lukas schon von der Celebration Europe 2007 in London kannten. Er bat um ein Maul FX für den Kostümwettbewerb. Natürlich halfen wir ihm gerne, genau so wie ein Member der Rebel Legion, dem wir eine Klinge für sein Schwert geliehen haben. Am Abend wurde der Raum dann wieder abgeschlossen und wir haben uns auf den Weg nach unten aufgemacht, um die Saturday-Night-Star-Wars-Fever Show zu sehen.

Die Moderation war leider unfreiwillig komisch, hatte keine Ahnung von Star Wars, hat leider alles vermasselt. Beim Kostümwettbewerb hat Horst erst vergessen, die Jury bewerten zu lassen, hat sich mehrmals böse versprochen (zB. Bob Fett) und hat andauernd flache Witze (auf dem Niveau von „Use the fork, Luke“) gerissen, sodass wir uns gegenseitig davon abhalten mussten, da hoch zu rennen und den halb umzubringen… Als ein Con-Besucher seiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht hat und Horst ein wieder ein Gedicht zum Thema Kuss geben musste, bereuten wir eben jene Zurückhaltung. Bei dem Kostümwettbewerb hat Josef leider keinen Preis gewonnen, jemand im Amidala Kostüm hat zu Recht gewonnen. Eine Familie mit „Mini-Wookiee“ hat den dritten Platz belegt, wo schon einige Male „Kinderbonus!!“ gerufen wurde. Der weiße Revan, welcher unsere Klinge benutze hat mit seiner Show, in der er gezeigt hat, dass man in seinem Schwert die Farbe ändern kann und dann hat abstimmen lassen welche die beste war, hat ebenfalls einen Preis gewonnen.

Absolutes Highlight des Kostümwettbewerbs waren 2 Typen, die sich nach dem Vorbild dieser Eselkostüme, wo einer den Kopf und die Vorderbeine und der Andere den Rest spielt, ein AT-AT Kostüm gemacht haben, das wirklich genial war! Danach kam die Playback Band „Sarlacc Survivors“, die mit ihrem Auftritt nochmal für richtig gute Stimmung gesorgt haben, die jedoch nach der 2. Zugabe von Horst wieder zunichte gemacht wurde. Als alles vorbei war, wussten wir nicht wirklich wie wir das alles finden sollten und machten uns auf den Weg nach Hause.

Star Wars, seine Charaktere, Lichtschwerter, Kostüme und alle damit verbundenen Gegenstände sind das geistige Eigentum von Lucasfilm.© 1977-2019 Lucasfilm Ltd. & TM und ®. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung mit Genehmigung. Alle Inhalte dieser Seite sind © Saberproject 2006-2019

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.