Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

FACTS 2013

10 Oktober @ 9:00 am 6:00 pm

Bereits am Donnerstagabend trafen sich Tim, Hendrik und Dino, um am nächsten Morgen in aller Ruhe zu den F.A.C.T.S. ins belgische Ghent zu fahren. Gegen 16 Uhr kamen wir bei einer guten Freundin an, die uns für das Wochenende einen Schlafplatz angeboten hatte. Kurz darauf trafen auch Markus und Stefan ein. 

Am nächsten Tag standen wir alle recht zeitig auf, um pünktlich um zehn Uhr auf dem Veranstaltungsgelände zu sein. Nachdem wir bei diesem Event jedoch weder mit unserem Stand, noch mit dem Bühnenprogramm vertreten waren, nutzten wir den Morgen zunächst für ein ausgewogenes Frühstück und trafen so erst gegen 11:30 Uhr vor Ort ein. Trotz vorbestellter Karten mussten wir uns in eine riesige Schlange einreihen. 

Als wir dann schließlich die Hallen betraten, war jeglicher Frust sofort vergessen. Neben einer Vielzahl an Kostümen aus Comic, Fantasy und Sci-Fi gab es viele interessante Stände und Dioramen zu bewundern. Außerdem konnte man Autogramme und Bilder mit verschiedensten Schauspielern erwerben. So konnte Dino es nicht abwarten, ein Foto mit Manu Bennett zu machen, einem bekannten Darsteller aus Spartacus, während der Rest der Gruppe langsam die Verkaufs- und Ausstellungsstände unter die Lupe nahm. Hier gab es alles, was das Herz eines echten Fans höher schlagen ließ: Von seltenen Lichtschwertern bis zu 1:1 Nachbildungen des Kamino Saberdarts gab es allerhand Merchandise zu bestaunen. 

Zudem besuchten wir unsere Bekannten von Project X1 und ihren Vader’s Tie Fighter direkt am Eingang der Halle. Dort führten wir spontan einige Choreographien unserer aktuellen Bühnenshow vor und hatten schnell unsere eigenen Andrang an Zuschauern. Des Weiteren trafen wir in der zweiten Halle am Stand der Rebel Legion Erv‘ Plecter von Plecter Labs. Voller Stolz konnten wir ihm unser Funksystem vorführen und im Gegenzug stellte Erv‘ uns seine Nachbildungen des Alien Motion Trackers und der Lichtpeitsche vor, die wir voller Elan ausprobierten.

Neben jeder Menge interessanter Gespräche und Fachsimpeleien konnten wir die Zeit zusätzlich nutzen, um im Kostüm viele Bilder vor 1:1 Requisiten zu machen, die von Fans für Fans gebaut wurden. Nach zwei ereignisreichen Tagen endete das Event und bevor wir müde und erschöpft auf den Heimweg machten, ließen wir das Wochenende bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen. 

Star Wars, seine Charaktere, Lichtschwerter, Kostüme und alle damit verbundenen Gegenstände sind das geistige Eigentum von Lucasfilm.© 1977-2019 Lucasfilm Ltd. & TM und ®. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung mit Genehmigung. Alle Inhalte dieser Seite sind © Saberproject 2006-2019

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.