Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Inspiration Modellbau 2010

18 September @ 9:00 am 19 September @ 6:00 pm

Samstag und Sonntag, 18./19.09.2010 * Römer – Sithlords – Ruhiges Wochenende

Nachdem Andre, Eddy, Jana und Tim am Freitagabend um kurz vor Mitternacht am Messegelände in Mainz ankamen, wo Markus schon auf sie wartete, musste auch gleich der Stand aufgebaut werden. Nach guten zwei Stunden leuchtete schließlich unser Logo durch die Halle. Um kurz nach drei Uhr nachts trafen wir schließlich bei Robert Vogel, der uns an diesem Wochenende Quartier anbot (vielen Dank nochmals dafür!),
ein und krochen totmüde in unsere Schlafsäcke, um noch zumindest ein paar Stunden zu schlafen.

Am Samstagmorgen kamen wir um halb zehn wieder beim Messegelände an, wo nun auch die übrigen Aussteller ihre Stände aufgebaut hatten und auch wir trafen noch letzte Vorbereitungen. Als die Inspiration Modellbau schließlich um 10 Uhr ihre Pforten öffnete, war alles an seinem Platz und wir warteten auf die ersten Besucher.

Die Halle füllte sich anfangs recht schnell, doch viel zu tun gab es trotzdem nicht. Viele der Besucher schienen nicht genau zu wissen, womit sie es bei uns zu tun hatten und so kamen tiefer gehende Gespräche eher selten zustande.

Somit hatten wir Zeit, uns allein oder zu zweit selbst auf der Messe umzuschauen. Plastik- wie Papier-, Eisenbahn- und RC-Modellbau, Auto-, Flugzeug- und Panzermodelle, von kleinen Dioramen bis großen Landschaften, alles war vertreten. Abwechselnd gingen wir durch die Reihen, um da alles in uns aufzunehmen.

Gegen Mittag juckte es uns allerdings in den Fingern. Da wir an diesem Wochenende ja keine reguläre Show machten, schnappten wir uns in ein paar ruhigen Minuten unsere Schwerter, um vor unserem Stand ein bisschen zu wirbeln und unsere Choreographien durchzugehen, was bei den Besuchern recht gut ankam. Markus duellierte sich schließlich auch mit den Römern, die sich vor unserem Nachbarstand in voller Kampfmontur präsentiert hatten, was für allgemeine Erheiterung sorgte.

Am Nachmittag wurde es schließlich ruhig und um 18 Uhr schloss die Inspiration Modellbau ihre Pforten wieder. Wir packten unsere Sachen zusammen und machten uns wieder auf den Weg zu Robert Vogel, wo wir mit den Mitgliedern der „Lords of Korriban“ einen lustigen Abend verbrachten. Um kurz nach Mitternacht löste sich die Runde schließlich auf und wir gingen schlafen.

Der Sonntag verlief so wie der vorherige Tag. Wir beantworteten Fragen und duellierten uns ab und zu mit den Besuchern, die dabei alle ihren Spaß hatten. Doch der große Besucherandrang, mit dem die Veranstalter mit Blick auf das letzte Jahr gerechnet hatten, blieb auch an diesem Tag aus, sodass wir bereits um 17 Uhr, nachdem die Messe wieder schloss, mit dem Abbau des Standes beginnen konnten. Um 19 Uhr waren wir auch damit fertig und machten uns auf den Weg nach Hause.

Als Fazit bleibt zu sagen: Insgesamt verbrachten wir ein vergleichsweise ruhiges Wochenende, obwohl nur fünf von uns zur Messe gekommen waren. Nichtsdestotrotz führten wir auch interessante Gespräche und machten einige neue Bekanntschaften. Auch wenn diese Messe nicht den Rahmen bot, in dem wir sonst tätig sind, war es für uns ein schönes Wochenende, bei dem wir spannende Einblicke in die Welt des Modellbaus werfen konnten.

Star Wars, seine Charaktere, Lichtschwerter, Kostüme und alle damit verbundenen Gegenstände sind das geistige Eigentum von Lucasfilm.© 1977-2019 Lucasfilm Ltd. & TM und ®. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung mit Genehmigung. Alle Inhalte dieser Seite sind © Saberproject 2006-2019

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.