Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Legoland 2011 – Tag 1

2 Juni @ 9:00 am 6:00 pm

Donnerstag, 02.06.2011 * Frühe Ankunft – Spinning Lights – Charity Show

Nach und nach trafen wir am sehr frühen Morgen zwischen 05:30 und 06:00 Uhr im Legoland ein. Noch völlig erschöpft von der Fahrt, aber dennoch voller Motivation begaben wir uns daran, unser Equipment, wie Stand und Ausstellungsstücke, in den für uns reservierten Raum zu bringen. Alle zusammen begannen wir dann, den Stand aufzubauen und unsere Schwerter darauf auszustellen.

Nachdem der Stand soweit aufgebaut war, hatten wir noch etwas Zeit, um ein letztes Mal unsere neuen Choreographien zu üben, bevor der Park dann pünktlich um 10 Uhr morgens öffnete. Wie erwartet gab es wieder einen regen Ansturm auf unseren Stand. Viele Fragen waren zu beantworten und während die Einen sich mit den Besuchern unterhielten gingen die Anderen auf die Suche nach etwas Essbarem, denn seit der Ankunft im Park hatten wir nichts zwischen die Zähne bekommen.

Während einige Helfer und Alex (Shadow-Chao) am Stand blieben, um auf alles Acht zu geben, begab der Rest sich um 12:30 Uhr zur Legoland Arena, wo um 13:00 Uhr unsere erste Show stattfinden sollte.

Nachdem wir uns in Jedi und Sith verwandelt hatten blieb auch nicht mehr viel Zeit bis zu unserem Auftritt. Einige letzte Schläge wurden noch einmal geübt und dann ging es los in Richtung Bühne. Wir staunten nicht schlecht, als wir sahen, dass die Arena komplett mit Zuschauern ausgefüllt war.
Versteckt stellten wir uns auf der Bühne auf, während Tim (Anatim) uns und unser neues Bühnenprogramm mit einigen begeisternden Worten ankündigte.

Nachdem wir unsere erste Aufführung beendet hatten, blieben einige von uns noch in ihrem Kostüm, denn bis zur nächsten Show waren es nur anderthalb Stunden, also um 14:30 Uhr. Leicht verschwitzt gingen wir also zu unserem Stand zurück, wo der Ansturm nach unserem Programm inzwischen noch etwas größer geworden war.

Die Zeit verging schneller als uns lieb war und ehe wir uns versahen durften wir auch schon wieder zur Bühne zurück, um unser Programm ein weiteres Mal aufzuführen. Auch dieses Mal waren sämtliche Plätze besetzt und wieder gaben wir alles, um unseren Fans ein super Programm zu bieten.

Nach unserer zweiten Aufführung bekamen wir langsam etwas Hunger und so kam es, das wir in einzelnen Gruppen den Stand verließen und uns in die Kantine begaben. Viel Zeit zum Entspannen blieb jedoch nicht, denn um 16:00 Uhr hatten wir schon den letzten Auftritt unseres ersten Tages.

So gingen wir wieder zurück zur Arena und abermals waren die Zuschauermengen enorm. Nachdem auch diese Show mit Bravour geendet hatte, gingen einige von uns noch etwas in ihren Kostümen durch den Park, bevor wir uns dann alle zusammen wieder in Teamkleidung an unseren Stand begaben.

Mit dem Andrang, der nun kam, hatten wir nicht gerechnet. Denn viele Zuschauer, die unser Programm gesehen hatten, waren nun bei uns am Stand und hatten einige Fragen. Gegen 18 Uhr wurde dann langsam das Tor zu unserem Raum geschlossen. Feierabend war für uns aber noch nicht in Sicht.

Wie schon im letzten Jahr nahmen wir uns ein paar Schwerter, gingen zum Parkeingang und wirbelten dort noch einmal ordentlich. Einzelchoreographien wurden noch einmal gezeigt und schon bald hatte sich um uns eine riesige Menschenmenge gebildet. Mit diesem Auftritt unterstützten wir die Charity Aktion des Legolands „Merlin’s Magic Wand“ für kranke und hilfsbedürftige Kinder. Erschöpft und müde machten wir uns dann um 19 Uhr daran den Park zu verlassen und uns auf den Weg in zu einer ordentlichen Mahlzeit und unserer Unterkunft zu begeben.

Star Wars, seine Charaktere, Lichtschwerter, Kostüme und alle damit verbundenen Gegenstände sind das geistige Eigentum von Lucasfilm.© 1977-2019 Lucasfilm Ltd. & TM und ®. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung mit Genehmigung. Alle Inhalte dieser Seite sind © Saberproject 2006-2019

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.